*magdalena schaffrin

Greenshowroom

Gründung, Kreativdirektion

„Es ist an der Zeit, Muster und Abläufe in der Modebranche zu überdenken. Mit der Realisierung des Greenshowrooms machen wir den ersten Schritt. Luxus beinhaltet für uns echte Werte - Marken und Produkte, die eine Geschichte zu erzählen haben, bei denen das Design im Vordergrund steht und Nachhaltigkeit als selbstverständlich angesehen wird.“ - Magdalena Schaffrin & Jana Keller

Aus der Notwendigkeit heraus, ihre Mode in einem geeigneten Umfeld zu zeigen, wurde die Idee für den Greenshowroom geboren, den Magdalena Schaffrin 2009 mitbegründete. Im stilvollen Ambiente des Hotels Adlon zeigten in der ersten Saison 16 Aussteller, inzwischen ist der Greenshowroom auf etwa 40 Aussteller angewachsen und zeigt damit eine kleine, aber feine Auswahl an hochwertigen Modemarken. Der Höhepunkt der 3-tägigen Veranstaltung ist die Salonshow, die inzwischen als fester Bestandteil der Berlin Fashion Week wahrgenommen wird. Bis heute ist Magdalena Schaffrin als Kreativdirektorin für die Show und Messe sowie für die Nachhaltigkeits-Prüfung der Aussteller verantwortlich. Während der Greenshowroom nachhaltig produzierte High- und Contemporary Fashion präsentiert, ist die Ethical Fashion Show Berlin ein Veranstaltungskonzept, das eco-faire Mode aus den Bereichen Streetfashion und Casualwear zeigt. Beide Messen finden unter einem Dach im Postbahnhof in Berlin statt und werden von der Messe Frankfurt veranstaltet.

DETAILS: