*magdalena schaffrin

Speaker

Vorträge

Magdalena Schaffrin spricht und das gerne. Sie diskutiert auf Podien oder gibt Input. Eingeladen wurde sie zum Beispiel von der Bremer Baumwollbörse, dem Gottlieb Duttweiler Institut, dem Ernst Bloch Zentrum, von verschiedenen Goethe Institute, der Textilwirtschaft, der Hess Natur Stiftung und dem British Fashion Council. Studierende sind die Zukunft in der Modebranche. Daher ist es Magdalena Schaffrin besonders wichtig, ihr Wissen über das komplexe Thema Nachhaltigkeit auch an die neue Generation weiter zu geben. In Workshops, Vorträgen und freien Lehraufträgen ist sie immer wieder an verschiedenen Hochschulen tätig, wie zum Beispiel an der Esmod Berlin, an der Internationalen Kunsthochschule für Mode, der Mediadesign Hochschule Berlin oder an der Universität der Künste.
Magdalena Schaffrin hält Vorträge zu verschiedenen Themen:
„The Future is Now“: Vorstellung von innovativen Konzepten und Best Practises aus der Mode. Schwerpunkte des Vortrages: Circular Economy, Recycling, Storytelling, Production on Demand, 3D-Druck und Transparenz.
„Sustainability in Fashion“: Eine Einführung in die verschiedenen Aspekte von Nachhaltigkeit. Beleuchtung von ökologischen und sozialen Faktoren entlang der Wertschöpfungskette. Fokus auf Circular Economy sowie der Rolle von Konsumenten, von NGOs, der Politik, der Presse und anderer Player im Modesystem.
„Drivers for a System Change“: Erläuterung eines ganzheitlichen Verständnisses von Nachhaltigkeit in der Mode und eine Analyse der Treiber für Veränderung.

DETAILS: