*magdalena schaffrin
„Luxus hängt mit Qualität und Zeit zusammen. Gute Qualität ist die Basis von Luxus. Zeit zu haben ist Luxus. Zeit wird benötigt, um nachhaltige Produkte zu entwickeln und diese zu geniessen. Luxus bedeutet, außergewöhnlich gute Qualität zu erleben und einen zusätzlichen Nutzen zu gewinnen.“

ES GEHT UM QUALITÄT

Nachhaltigkeitsaspekte sind eine Erweiterung des Qualitätsbegriffs. Werte eines Produktes, die über das Design, die Fertigung und Materialität hinausgehen. Um es einfacher auszudrücken: Ein Produkt von hoher Qualität ist gut gestaltet und kann nicht von Kinderhand gefertigt worden sein oder schädliche Chemikalien enthalten. Um gute Qualität zu erreichen, braucht man Zeit. Zeit, die in die Entwicklung eines Produktes investiert wird, aber auch in den Genuss dessen. Zeit ist eines der größten Luxusgüter unserer heutigen Gesellschaft. Wahrer Luxus zeigt sich daher in der Investition von Zeit. Dieser Überzeugung folgend, arbeitet die Designerin, GründerinBeraterinKreativdirektorin und Autorin Magdalena Schaffrin und steht im Zentrum einer sich entwickelnden Szene. Für ihr Engagement, nachhaltige Mode salonfähig zu machen und in das Modebewusstsein zu rücken, wurde Magdalena Schaffrin 2009 mit dem Berliner Umweltpreis in der Kategorie Wirtschaft und Innovation ausgezeichnet. 2011 wurde sie außerdem von der Standortinitiative „Deutschland - Land der Ideen“ zu einer der „100 Frauen von morgen“ gewählt, die mit ihren Innovationen und kreativen Ideen die Wirtschaft, Gesellschaft und Politik Deutschlands in Zukunft nachhaltig beeinflussen werden. Aktuell ist sie im Beirat des Bundespreises Ecodesign und Mitglied der europäischen Jury des Eco Chic Design Awards.

Mail: info@magdalenaschaffrin.com
Phone: +49 (0)179 75 446 35
Impressum