*magdalena schaffrin

Kaleidoscope Berlin

Kreativstrategie, Artdirektion

„Im Kaleidoskop verändert eine einfache Bewegung die Muster. Für unsere Kunden nehmen wir immer wieder neue Perspektiven ein. Gleichzeitig bieten unser Wertesystem und ästhetischer Anspruch einen verlässlichen Rahmen.“

Magdalena Schaffrin und Max Gilgenmann entschieden sich nach sieben Jahren Co-Workings 2018 die Kreativagentur Kaleidoscope Berlin zu gründen und ihre Kompetenzen dort zusammen zu führen: die Nachhaltigkeitsexpertise im Textil- und Modebereich mit der Kreativität, dem Modeverständnis und dem hohen Anspruch an die Ästhetik, eingebettet in ein diverses internationales Netzwerk. Die strategische Beratung und Entwicklung von Nachhaltigkeitskriterien gehört zum Kernangebot der Agentur, ebenso die Zusammenstellung und Durchführung von Konferenzprogrammen mit spannenden Speakern sowie die Beratung hinsichtlich nachhaltiger Marken für Sortimente von Einzelhändlern oder Agenturen. Die Entwicklung von Kampagnen und Claims, insbesondere die Übersetzung von komplexen Nachhaltigkeitsinhalten in eine modische Sprache zeichnet Kaleidoscope Berlin aus. Für die Neonyt veranstaltet die Agentur die Neonyt Fashion Show, ist für das Programm der Fashionsustain Konferenz, für die Nachhaltigkeits-Prüfungen aller Aussteller sowie für die visuelle Kommunikation verantwortlich. 

DETAILS: